Archiv

Stadtrundgang | 28. November 2022

Für ein demokratisches Miteinander!

Me sem me!

Erinnerungsarbeit | 31. Oktober 2022

Nationalsozialismus: Morde an Sinti und Roma noch immer unbekannt

Vor zehn Jahren wurde in Berlin das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas eingeweiht, doch bisher ist dieser NS-Genozid kaum bekannt. Junge Nachfahren der Opfer wollen das ändern. https://www.dw.com/de/nationalsozialismus-morde-an-sinti-und-roma-noch-immer-unbekannt/a-63538085?maca=de-Facebook-sharing

Stadtrundgang | 24. Oktober 2022

Besuch des Denkmals mit Gästen aus Belarus

Im Rahmen unseres Stadtrundgangprojekts hatten wir bereits mehrfach das Privileg, internationale Gäste zu empfangen und diese durch die für unsere Community wichtigen historischen Orte Berlins zu führen. So nahmen unter anderem eine Gruppe von Student*innen aus Colorado, USA sowie eine israelische Delegation an unserem historischen Stadtrundgang teil. Dieses Mal hatten wir die Möglichkeit, gemeinsam mit […]

Kulturelle Angebote | 6. September 2022

Rroma- Info-Abend

Das Rroma Informations Centrum lädt ein zur Buch- und App-Präsentation

Pressebriefe | 6. August 2022

Spendenaufruf für Rom*nja aus der Ukraine

Noch immer kommen täglich aus dem Krieg geflüchtete Rom*nja in Berlin an. Aus unterschiedlichen Gründen können einige von ihnen nicht in Deutschland bleiben. Das hängt zum einen mit sehr hohen, kaum zu bewältigenden bürokratischen Hürden und mit dem Rassismus hier zusammen, hat aber auch eine Ursache darin, dass Familien zusammen bleiben und sich in dieser […]

Stadtrundgang | 4. August 2022

„Me Sem Me“ – Historischer Stadtrundgang in Berlin

„Ich habe Angst, dass Europa seine Vergangenheit vergisstund dass Auschwitz nur schläft.“ Ceija Stojka Um dem Vergessen und dem Aufstieg rechter Tendenzen in ganz Europa entgegen zu wirken, bieten wir einen historischen Stadtrundgang in Berlin an. Jugendliche Rom*nja stellen aus ihrer kritischen Eigenperspektive, Orte des Genozids in Berlin vor. Roma und Sinti leben seit Jahrhunderten in […]

Erinnerungsarbeit | 2. August 2022

2. August 2022 Romani Genocide Remembrance Day

#Samudaripen #NeverForget #NaBister In der Nacht zum 2. August 1944 wurde das so genannte «Zigeunerlager» in Auschwitz -Birkenau „aufgelöst“. Nicht ohne Widerstand, die Menschen waren gewarnt und nutzten alles, was ihnen zur Verfügung stand, selbst Brotlaibe, als Wurfgeschosse.. Doch 4300 unserer Menschen, kranke und alte Menschen, viele Kinder, wurden vergast. Wir gedenken heute unserer im […]

Erinnerungsarbeit | 27. Juni 2022

Samudaripen- der Völkermord an Roma und Sinti von 1933 bis 1945

Wir kommen auch zu Euch und bieten Euch umfangreiche Hintergrundinformationen über die jahrhundertelange Verfolgung bis hin zur systematischen Ermordung unserer Menschen zwischen 1933 bis 1945, aber auch über die anhaltende Verfolgung, Diskriminierung und Rassismus, der sich bis heute fest in den Köpfen der Mehrheit hält. Wir richten uns vor allem an Schulklassen und Multiplikator*innen in […]

Rroma Info Radio | 1. Juni 2022

Roma Info Radio & Bojan Krstić Band

Roma Info Radio & Bojan Krstić Band, eine Veranstaltung vom Roma Informations Centrum e. V. und Rroma Aether Klub TheaterIn der nächsten Folge des Roma Info Radio freuen wir uns Mitglieder der Bojan Krstić Brassband begrüßen zu dürfen. Mit einen Gespräch über politisches Bewusstsein der Rom*nja und/oder die Projektionsfläche als Rom*nja im Showbusiness und anschließendem [...]